Lage und Umgebung

Aussicht auf Feldbach vom Trüllisberg
Bild: Martin Zeller

Das B&B Oberhaushof befindet sich an der Seestrasse 4 in Feldbach, Hombrechtikon.

Die Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr ist sehr gut. Die Zuglinie S7 bietet alle 30 Minuten eine Verbindung nach Zürich (30 Minuten Fahrt auf aussichtsreicher Strecke entlang des Zürichsees) und eine nach Rapperswil (10 Minuten Fahrt). Zum Bahnhof geht man ca. 5 Minuten zu Fuss. Ein Bus fährt alle 30 Minuten nach Hombrechtikon.

Auf dem Hof steht ein Parkplatz zur Verfügung. Seit 2023 bieten wir auch eine öffentlich zugängliche Ladestation für Elektrofahrzeuge an.

Feldbach

Rund um Feldbach bieten sich wunderschöne Spazier-, Wander- und Fahrradwege an, z. B. die «Alte Landstrasse», die vom Bahnhof Feldbach westlich in toller Aussichtslage nach Ürikon führt und Teil der Veloroute 66 nach Zürich ist.

Badi-Restaurant auf Steg am Seeufer
Badeanstalt Feldbach

Die Badeanstalt Feldbach (die auch Pedalos vermietet) ist in 10 Minuten zu Fuss erreichbar und sehr schön gelegen. Ausserdem werden dort gute Fischgerichte serviert.

Verschiedene Esswaren beim Take-Away ReFood
ReFood

Das Take-Away ReFood gerade um die Ecke (im Haus unter dem Kreisel) bietet feine Sachen zum Frühstück, täglich ein Tagesmenü und Desserts mit Suchtpotential.

Die Adresse für Büezer und Biker: Deftiges Essen und ein kühles Bier finden Sie im Hans-Heiri, der Beiz im Stammhaus der Zürcher Brauerei Hürlimann.

Weitere Umgebung

Alte Häuser am Limmatufer in Zürich
Zürich

Zürich mit seiner Altstadt und den langen Seepromenanden, Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Angeboten müssen wir wohl nicht weiter vorstellen.

Raddampfer auf dem Zürichsee
Raddampfer auf dem Zürichsee

Rapperswil weist neben der Schlossanlage – auf die man vom Oberhaushof her eine fantastische Sicht hat – auch eine ausserordentlich schöne Altstadt und ein charmantes Hafengebiet auf, mit vielen Bars, Cafés und Restaurants und einem breiten Shopping-Angebot. Für Kinder darf natürlich ein Ausflug in Knie’s Kinderzoo in Rapperswil nicht fehlen.

Im weiteren Umfeld gibt es Ausflugsmöglichkeiten auf Inseln (Ufenau, Lützelau), Hügel und Berge (Bachtel, Etzel, und etwas weiter weg Säntis und Rigi), in Museen (unzählig) sowie Erlebnisse im Wasserpark (Alpamare in Pfäffikon SZ auf der anderen Seeseite), auf Dampfzügen (DVZO), in Seilpärken, auf Schifffahrten (auch mit Dampfschiffen), und vieles mehr.